[Rezension] Laden der Träume von Dirk Ahner

sam_3334.jpg

Laden der Träume – Das Gold der Piraten

Dirk Ahner

Band 1

erschienen bei cbj

gebunden

128 Seiten

ISBN: 978- 3570155622

Preis: 7,99 €

Hier geht es zum Buch.

 

Die Rückseite

„Tauche ein ins Reich der verlorenen Träume und erlebe ein spannendes Abenteuer! Du weißt nicht, wohin die Reise dich führt. Dir bleiben nur 3 Tage und 3 Nächte, das Rätsel zu lösen und in unsere Welt zurückzukehren…“

Copyright bei http://www.randomhouse.de

Zum Inhalt

Lara und Ben sind beste Freunde und Nepomuk ist Laras kleiner Bruder. In den Laden der Träume stolpern die drei Kinder, als sie auf der Flucht vor einem Fiesling aus der Schule sind.

Der Laden der Träume ist absolut außergewöhnlich und da der Besitzer nicht zu sehen ist, schauen sich die drei um. Doch dabei passiert das Missgeschick: das Traumglas fällt zu Boden und alle Träume sind verloren. Darüber ist der Ladeninhaber Filomenus Feuerstein natürlich sehr betrübt. Die Freunde bieten ihm an, bei der Sammlung neuer Träume zu helfen.

Doch das ist nicht so einfach. Um einen Traum zu fangen, müssen Lara, Ben und Nepomuk sich in diesen begeben. Sie können aber nur wieder zurück, wenn der Träumende selbst wieder aufwacht. Für diese Mission haben sie nur 3 Tage und 3 Nächte Zeit.

Ihr erstes Abenteuer führt die Kinder ins Reich der Piraten!

 

Meine Meinung

Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, da der Plot mal etwas ganz anderes war. Die Kinder müssen nicht nur in fremde Träume reisen und Abenteuer bestehen, sie sollen auch herausfinden, wer der Träumende ist und warum dieser nicht erwacht. Dadurch werden die jungen Leser dazu angehalten mit zu knobeln und sich nicht nur von der Geschichte berieseln zu lassen!

Besonders anschaulich wird die Story aber erst durch die sehr schönen und detailreichen Illustrationen von Timo Grubing.

Das Buch würde ich für Kinder ab 9 Jahre empfehlen!

 

Mein Fazit

Ein guter Auftakt für eine tolle Kinderbuchreihe!

♥♥♥♥♥

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s