Rezension zu „Weißer Schrecken“ von Thomas Finn

Weisser-schrecken

Da ich Euch nicht zu viel von dem Buch verraten möchte gibt es diesmal als Inhaltsangabe nur den Klappentext: „Unter Schnee und Eis lauert der Tod. Eine alte Macht erwacht zum Leben. Und nur eine Gruppe verschworener Freunde kennt ihr Geheimnis…. Der ultimative Thriller für alle Stephen-King Fans!“

Mein erster Roman von Thomas Finn und ganz ehrlich, ich bin von diesem Buch total begeistert! Es ist das erste Buch seit langem mal wieder, welches mir Schauer über den Rücken gejagt hat! Selbst nachdem ich es aus der Hand gelegt hatte, gruselte ich mich im Dunkeln! Und es stimmt, dass das Buch wie für Stephen King Fans gemacht ist. Allein der Plot von „Weisser Schrecken“ erinnerte mich immer wieder an „ES“. Ein wirklich tolles Buch, dass Ihr unbedingt lesen müsst! (Sehr passend für die jetzige Jahreszeit!)

Vielen Dank an den Piper Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s